Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Sofortkredit
Online Kredit
Privatkredit
Kreditarten
Schufa FAQ
Realkredit
Anschaffungskredit
Kreditantrag Ratgeber
Kreditrahmenversicherung
Kreditalternativen
Mietschulden
Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren FAQ
Verbraucherschutz Krediten
Regelinsolvenzverfahren
Kreditkarten Vergleich
Kreditkarten Arten
Funktionen
Vorteile
EMV FAQ
EMV
Passende Kreditkarte
Sonderleistungen
Girokonto Vergleich
Girokonto FAQ
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto FAQ
Girokonto Vergleich
Kostenloses Girokonto
Girokonto ohne Schufa
Finanzierung
Finanzierung
Bauleistung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Kapitallebensversicherung
Bausparen FAQ
Restschuldversicherung
BASEL II
EU beschließt Basel II
Basel FAQ
Zeitstrahl
Rating
Internes Rating
Externes Rating
Rating nach Basel
Tipps zum Rating
Finanzierungsalternativen
Kreditlexikon
A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W Z
Beamtendarlehen
[definition]
Ein Beamtendarlehen kann auch als eine beliehene Lebensversicherung bezeichnet werden. Sie schließen eine Lebensversicherung ab und nehmen einen Kredit in Höhe der Versicherungssumme auf. Über die gesamte Laufzeit müssen Sie also Zinsen und Versicherungsprämie bezahlen. Diese Art von Darlehen wird am Ende der Laufzeit durch Ihre Versicherung getilgt. Eventuelle Überschussanteile bekommen Sie auch ausgezahlt. Ihr Zinssatz ist über die ganze Vertragslaufzeit konstant.

Ein Beamtendarlehen, auch als Beamtenkredit bezeichnet, ist ein Darlehen, das zu sehr attraktiven Konditionen an Beamte, Pensionäre, Angestellte im öffentlichen Dienst, Berufssoldaten, Lehrer, Richter usw. vergeben wird. Dieses Angebot gilt auch für Beamten auf Probezeit.

Diese Kreditart eignet sich besonders zur Ablösung bereits bestehender teurer Altkredite. Beamtendarlehen bieten sehr attraktive Konditionen, niedrige sowie über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Zinssätze und lange Laufzeiten.

Ein Beamtendarlehen bzw. Beamtenkredit kann auch als eine im Voraus ausbezahlte Lebensversicherung gesehen werden. Das Beamtendarlehen ist am Ende der Vertragslaufzeit mit der Ablaufleistung der Lebensversicherung abbezahlt.
Nächste Wort: Bearbeitungsgebühr
Vorherige Wort: Bauträger
Zur Übersichtsseite: B
Dieses Internetportal enthält verschiedene Informationen im Bereich Kredit und zuätzlich auch Angaben zu damit verwandten Begriffen. Sollte die Erklärung zu "Beamtendarlehen" Ihnen weitergeholfen haben, erfreut uns das, jedoch müssen wir darauf hinweisen, dass wir keine Haftung für die Vollständigketi und Richtigkeit der Informationen tragen können.
 
Kredit FAQ
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Kreditkarten
Kreditrechner
Girokonto
Banken Zinsen
Autokredit
Kreditlexikon
Aktuelle Nachrichten
B.a.w.- Konditionen
Bagatellkredit
Barkredit
Basisfinanzierung
Basisleasing
Baubeschreibung
Baudarlehen
Baufortschritt
Baugeld
Baugenehmigung
Baukosten
Baunebenkosten
Bauträger
Bearbeitungsgebühr
Bedingungen
Bedingungsanpassung
Belastung
Beleihungsgrenze
Beleihungsobjekt
Beleihungsunterlagen
Bereitstellungszinsen
Besicherung
Besitz
Beurkundung
Bewirtschaftungskosten
Bodenwert
Bonität
Bonitätsprüfung
Bonitätsunterlagen
Brandversicherung
Briefgrundschuld
Buchgrundschuld
Brutto
Bürgschaft
Bürgschaftsgebühr

Kredit | Kredit FAQ | Kreditarten | Kredit ohne Schufa | Schufa FAQ | Realkredit | Dispokredit | Anschaffungskredit | Kreditkarten | Kreditkarten Arten | Funktionieren Kreditkarte | Vorteile | Kapital Lebensversicherung | Finanzierung | Baufinanzierung mit Bausparvertrag | Bauleistung | Fondsgebundene Lebensversicherung | Risikolebensversicherung | Sofortkredit | Autokredit | Girokonto | Kreditrechner | Kreditlexikon | Banken Zinsen | Aktuelle Nachrichten | Home | Impressum | Kontakt | Über uns | AGB | Sitemap |

Copyright 2005 - 2013 http://www.schnell-kredit.info