Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Kapital Lebensversicherung

Wenn Sie sich für eine Kapitallebensversicherung entscheiden, beinhaltet diese neben der Absicherung des Todesfalls auch einen Sparvorgang.
  • Ob beim Ableben des Versicherungsnehmers oder zum Ende der vereinbarten Laufzeit (Erlebensfall) wird die Versicherungssumme in jedem Fall ausgezahlt. Aus diesem Grund sind die Beiträge natürlich auch deutlich höher als bei einer Risikolebensversicherung.
Der große Unterschied zwischen den beiden Versicherungen ist aber, dass Sie im Fall der Kapitallebensversicherungen alle eingezahlten Beiträge sowie die Überschussanteile ausgezahlt bekommen.

Wenn Sie Ihren Vertrag vor dem 01.01.2005 abgeschlossen haben sind, die Gewinne aus den Überschussanteilen zu 100 % steuerfrei. Wenn Ihr Vertragsabschluss, nach dem 31.12.2004 stattgefunden hat, sind diese Gewinne nur zu 50 % Steuerfrei.

Schon immer war für die Altersversorgung eine Kapitalversicherung sehr wichtig. Eine Kapitallebensversicherung verbindet Sparen mit einer Risikoabsicherung. Ihre Beiträge setzen sich also aus einem Sparanteil und einem Risikoanteil zusammen. Für die Ansparung gelten dieselben Steuervergünstigungen wie für eine Risikolebensversicherung.

  • Ein Mindestzins von 2,75 % wird von dem Versicherer auf den Sparanteil garantiert, hieraus wird die Versicherungssumme beim Vertragsablauf errechnet. Neben der garantierten Summe erhalten Sie auch die Überschussanteile, die von dem Versicherer aus 3 Quellen erwirtschaftet werden. Diese Überschüsse werden aus Zinserträgen, Risikoerträgen und Kostenerträgen erwirtschaftet und genau diese machen die Lebensversicherung so attraktiv, weil hierdurch der Rechnungszins von 2,75 % übertroffen wird.
Auswahl der richtigen Lebensversicherung

Die Auswahl der richtigen Lebensversicherung ist sehr wichtig. Für eine Kapitallebensversicherung sollten Sie sich nur dann entscheiden, wenn Sie folgende Ansprüche haben:

Kredit ohne Schufa
Kreditkarten
Kreditrechner
Girokonto
Banken Zinsen
Autokredit
Kreditlexikon
Basel II
Aktuelle Nachrichten
Banken im Profil
Anbieter Eff. Zins Profil
ab 3.59% mehr
ab 3.99% mehr
ab 3.90% mehr
ab 5.45% mehr
ab 4.90% mehr
ab 3.69% mehr
ab 4.30% mehr
ab 4.25% mehr
ab 5.99% mehr
ab 4.50% mehr
ab 4.44% mehr
ab 4.40% mehr
Alle Banken
 
  • Sie wollen eine Hinterbliebenenabsicherung und eine langfristige Kapitalanlage mit regelmäßig zu zahlenden Beiträgen koppeln.
  • Sie wollen Zinsgewinne steuerfrei ausgezahlt bekommen - Versicherungsbeiträge sollten steuerlich absetzbar sein.
  • Sie benötigen eine kalkulierbare, sichere und private Altersvorsorge, die zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt ausgezahlt wird.

Wenn die vorher genannten Beweggründe mit Ihren Ansprüchen übereinstimmen, dann ist eine Kapitallebensversicherung für Sie die richtige Option.

Die Kapitallebensversicherung bietet Ihnen folgendes:

  • Beim Todesfall des Versicherungsnehmer
    Die vereinbarte Versicherungssumme wird in diesem Falle an die im Vertrag bestimmte Person ausgezahlt. Wenn niemand vertraglich bestimmt ist, so werden die Erben bezugsberechtigt.

  • Der Versicherungsnehmer erlebt den Vertragsablauf
    In diesem Falle erhält der Versicherungsnehmer die Versicherungssumme und die angesammelten Überschussanteile.

Der Versicherer erbringt keine oder geringere Leistungen wenn:

  • der Versicherungsnehmer, vor drei Jahren nach Vertragsabschluss Selbstmord begeht.
  • der Tod des Versicherungsnehmers mit kriegerischen Ereignissen im Zusammenhang steht.
  • der Versicherungsnehmer die Gesundheitsfragen nicht wahrheitsgemäß bzw. unvollständig beantwortet hat und diese mit seinem Tod in Zusammenhang stehen.
Beim Abschluss sollten folgende Punkte besonders beachtet werden:

  • sinnvolle Versicherungssumme und Laufzeit.
  • um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden, sollten alle Gesundheitsfragen vollständig und wahrheitsgemäß beantwortet werden.
  • man sollte eine Dynamik vereinbaren, um bei laufenden Verträgen Verluste ausgleichen zu können.
  • die bezugsberechtigte Person sollte bei Vertragsabschluss festgelegt werden.

Das Bezugsrecht kann, wenn nicht ein unwiderrufliches Bezugsrecht vereinbart wurde, jederzeit geändert werden.


Kredit | Kredit FAQ | Kreditarten | Kredit ohne Schufa | Schufa FAQ | Realkredit | Dispokredit | Anschaffungskredit | Kreditkarten | Kreditkarten Arten | Funktionieren Kreditkarte | Vorteile | Kapital Lebensversicherung | Finanzierung | Baufinanzierung mit Bausparvertrag | Bauleistung | Fondsgebundene Lebensversicherung | Risiko | Sofortkredit | Autokredit | Girokonto | Kreditrechner | Kreditlexikon | Banken Zinsen | Aktuelle Nachrichten | Home | Impressum | Kontakt | Über uns | AGB | Sitemap |

Copyright 2005- 2013 http://www.schnell-kredit.info