nachrichten.schnell-kredit.info
Startseite
Seite drucken Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Kredit
Kredit FAQ
Sofortkredit
Online Kredit
Privat Kredit
Kreditarten
Schufa FAQ
Realkredit
Anschaffungskredit
Kreditantrag Ratgeber
Kreditrahmenversicherung
Kreditalternativen
Mietschulden
Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren FAQ
Regelinsolvenzverfahren
Jahreszinsen
Zinsmethoden
Zinsrechnung
Zins Formeln
Kreditkarten
Kreditkarten Arten
Kreditkarten FAQ
Kreditkarten Sicherheit
Funktionen
Vorteile
EMV FAQ
EMV
Geschichte
Kreditkarten Technik
Passende Kreditkarte
Sonderleistungen
Händler
Finanzierung
Beamtendarlehen
Bauleistung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Kapitallebensversicherung
Bausparen FAQ
Restschuldversicherung
Basel II
EU beschließt Basel II
Basel FAQ
Zeitstrahl
Rating
Internes Rating
Externes Rating
Rating nach Basel
Tipps zum Rating
Finanzirungsalternativen
Girokonto
Girokonto
Girokonto FAQ
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto FAQ
Girokontovergleich
Staatshilfen für Opel trotz Stellenabbau
Nach Langem hin und her hat General Motors nun bei der Deutschen Regierung Staatshilfen in Milliardenhilfe beantragt, dies bestätigte ein Regierungssprecher.

General Motors hat am Dienstag sein Sanierungskonzept für den deutschen Autobauer Opel vorgestellt und rechnet dabei mit Staatshilfen von insgesamt 2,7 Milliarden Euro von allen Ländern in Europa mit Opel Standorten. Deutschland soll von diesen erwarteten Hilfen mit 1,5 Milliarden Euro mehr als die Hälfte leisten. Der Sanierungsbeitrag soll jeweils zur Hälfte von Bund und Ländern getragen werden. Dies bestätigten die Stellen der Bundesländer mit Opelstandorten Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pflaz und Thüringen.

Der US-Konzern hofft dabei auf Hilfen aus dem „Deutschlandfonds“, der im Zuge der Wirtschaftskrise von der Bundesregierung für notleidende Unternehmen aufgelegt wurde. Unklar ist dabei jedoch noch, ob GM die Hilfen als Kredite oder Bürgschaften haben will.

Das Sanierungskonzept soll insgesamt ein Volumen von 3,3 Milliarden Euro umfassen und sieht gleichzeitig einen massiven Stellenabbau in allen Produktionsstätten in Europa vor. In Deutschland droht laut Angaben des GM-Chefs Nick Riley der Abbau von fast 4000 Arbeitsplätzen. In Bochum werden den Angaben zu Folge 1799 Arbeitsplätze wegfallen, in Rüsselheim 862, in Eisenach 300 und in Kaiserslautern ebenfalls 300. Zusätzlich sollen außerdem in der Verwaltung in Deutschland bis zu 650 Jobs wegfallen, was wohl besonders den Standort Rüsselsheim zusätzlich treffen dürfte.

Für das Sanierungskonzept ist weiterhin vorgesehen, dass sich die Mitarbeiter in den Jahren 2010 bis 2014 jährlich mit 265 Millionen Euro beteiligen sollen. 80 Prozent der Fahrzeugpalette sollen erneuert werden hieß es aus GM-Kreisen.

Kritik an dem Sanierungskonzept kam bereits aus der Politik. Der Ministerpräsident Hessens Roland Koch (CDU) monierte, dass der von GM geplante Eigenanteil nicht ausreiche. Koch sagte dazu: „Bei der Prüfung des Antrags auf Staatshilfen werden der sorgfältige Umgang mit den Steuermitteln und die Interessen der Arbeitnehmer im Mittelpunkt stehen.“ Bestätigt wurde der Eingang des Antrags auf Staatshilfe auch von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP). Er setzte hinzu, dass die EU-Kommision sowie alle Mitgliedsstaaten der EU eine Vorabprüfung des Antrags vereinbart hätten. Damit soll dafür Sorge getragen werden, dass mit den Beihilfen nicht die Entscheidung erkauft wird, wo Arbeitsplätze und Standorte erhalten bleiben.

Derzeit beschäftigt GM ca. 48.000 Arbeitnehmer in ganz Europa. Davon alleine in Deutschland ca. 25.000. Insgesamt sollen entsprechend GM in Europa 8300 Jobs wegfallen, davon 7000 in der Produktion und 1300 in der Verwaltung.

Pfader Beigeschmack für die Opelaner, die durch das vorgelegte Sanierungskonzept um ihren Job bangen müssen, ist die Ankündigung von GM, dass ein Teil der Mitarbeiter wieder Bonuszahlungen bekommen soll.
 
 
Meistgelesene
Citigroup und Morgan Stanley
Kaufkraft stagniert 2009
Verbesserter Verbraucherschutz
  Komplette Liste ansehen     
 
Weitere Themen
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Girokonto
Kreditrechner
Basel II
Kreditkarten
Autokredit
Verbraucherschutz krediten
Kreditlexikon
 
 
Aktuelle Nachrichten
In dieser Woche  
 
Die Gefahr lauert im Cyberspace
Das Ganze hört sich an wie ein Ausschnitt aus einem sci-fi Film, Soldaten die im Cyberspace gegen Würmer kämpfen. Dieses Scenario ist aber wirklichkeit, so arbeiten Soldaten der US-Armee in
mehr...
 
Deutschland schrumpft
n den letzten Jahren wurde viel unternommen um Familien mit Kindern Unterstützung zu geben. Mehr Platz in den Kinertagesstätten und finanzielle Hilfe durch Elterngelder sollten den Kinderwunsch erleichtern. Doch sind
mehr...
 
Privat Versicherte haben es nicht besser
Die Gesundheitsreform ist im vollem Gang, neue Gesetze und Beschlüsse sollen dafür sorgen, dass der Staat bei der sozialen Sicherheit künftig mehr entlastet wird. In diesem Sinne werden die Arbeitgeberbeiträge
mehr...
 
Ärzte sollen mehr verdienen
Trotz der starken Proteste von Krankenkassen wurde jetzt beschlossen, dass ab nächstem Jahr niedergelassene Ärzte um 1 Milliarde Euro mehr zur Verfügung haben sollen. Diese Entscheidung fiel als Ergebniss der
mehr...
 
Der amerikanische Dollar könnte abstürzen
Falls die amerikanishe Zentralbank ihre Geldpolitik weiter lockert könnte sie damit unbeabsichtigt den Absturz des US-Dollars verursachen. Auf jeden Fall ist dies die Befürchtung der Institute of International Finance (IIF),
mehr...
Copyright 2005 www.schnell-kredit.info