nachrichten.schnell-kredit.info
Seite drucken Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Gute Zeiten für Kreditnehmer- Verbesserter Verbraucherschutz
Neuer Gesetzesentwurf hilft Verbrauchern bei einem Kreditabschluss
Im Kabinett wurde ein neuer Gesetzesentwurf zum Verbraucherkreditrecht verabschiedet. Kündigungsmöglichkeiten von Krediten sollen somit verbessert und Lockvogelangebote verhindert werden.

Bessere Übersicht und Schutz für Kunden

Mit dem neuen Gesetzesentwurf will die Bundesregierung mehr Transparenz in die Kreditangebote der Banken bringen. Schon vor Abschluss eines Darlehensvertrages sollen die Kreditinteressenten über wesentliche Bestandteile in Kenntnis gesetzt und zusätzlich anfallende Kosten müssen stets mit angeben werden.

Somit wird es für die Kunden einfacher verschiedene Angebote der Banken miteinander zu vergleichen.

Oftmals werden Kreditnehmer dazu bewegt eine zusätzliche Restschuldversicherung abzuschließen, die die Rückzahlung des Kredites bei Arbeitslosigkeit oder im Todesfall absichern soll. Ohne diese meist überteuerte Versicherung werden Kredite oftmals gar nicht erst vergeben. Folglich erhöhen sich die Kosten für einen Kredit häufig von 10 Prozent effektiver Jahreszins auf 20 Prozent.

Die Finanzkonzerne müssten also die Kosten der Restschuldversicherung in den effektiven Jahreszins einrechnen, was meist nicht der Fall ist. Doch dem ist nun durch das neue Gesetz ein Ende gesetzt worden. Banken, die die Kosten der Restschuldversicherung nicht im effektiven Jahreszins erhalten, müssen beweisen, dass die Versicherung keine Vorraussetzung für den Abschluss eines Kredites ist.

Kündigung

In der neuen Verbraucher Kreditrichtlinie wurden auch die Kündigungsmöglichkeiten der Kredite verbessert. Verbraucher können jetzt jederzeit ihr Darlehen tilgen. Auch bei zeitlich befristeten Verträgen, dürfen Verbraucher Kredite jederzeit ganz oder teilweise zurückzahlen.

Das Ende der Lockangebote

Laut Manfred Westphal, dem Leiter des Fachbereiches für Finanzdienstleitungen, ist mit diesem Gesetz „das Ende der Lockvogelangebote von Krediten“ eingeläutet worden. Banken müssen in Zukunft bei Kreditangeboten mit realistischen Zinssätzen werben. Mindestens 67 Prozent der Verträge müssen zu dem beworbenen oder einem niedrigeren effektiven Jahreszins abgeschlossen werden.

Immer noch zu wenig Schutz

Auch wenn mit diesem Gesetz ein Schritt in die richtige Richtung getan wurde, wurde leider versäumt den Schutz vor unseriösen Kreditvermittlern zu erhöhen. Gemäß der EU- Verbraucherkreditrechtlinie können die Mitgliedstaaten der EU zusätzliche Pflichten für Kreditvermittler einführen. Leider bedient sich der deutsche Gesetzgeber noch nicht von dieser Möglichkeit. Insgesamt fallen fast 400 000 Personen jährlich auf unseriöse Angebote rein. Eine Verschärfung der gesetzlichen Regelungen ist daher dringend notwendig.
 
 
Meistgelesene
Citigroup und Morgan Stanley
Kaufkraft stagniert 2009
Verbesserter Verbraucherschutz
  Komplette Liste ansehen     
 
Weitere Themen
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Girokonto
Kreditrechner
Basel II
Kreditkarten
Autokredit
Verbraucherschutz krediten
Kreditlexikon
 
 
Aktuelle Nachrichten
In dieser Woche  
 
Die Globalisierung hat die Banken erreicht - oder der Weg in die Europäische Fiscalunion ?
Internationale Experten rechnen dieses und nächstes Jahr mit drastischen Einbrüchen der
mehr...
 
Historische Milliardenreserve bei den Krankenkassen
Krankenkassen wollen den Versicherten aus ihren Milliarden-Überschüssen Geld zurückzahlen. 60 Euro um es genau zu sagen, das wären 5 Euro pro Monat oder eben 60 Euro im Jahr. Über 6,8
mehr...
 
Ausgeliehenes Geld zum Null-Zins für Deutschland
In der Form hat der Bund in dieser Woche Neuland betreten. Für zwei Jahre wurde jetzt frisches Kapital geliehen, wobei es sich um einen Betrag in Milliardenhöhe handelt. Dafür müssen
mehr...
 
Unternehmenskredite weiterhin günstig
Viele Menschen nehmen im Laufe ihres Lebens den einen Kredit eines Geldinstitutes für sich in Anspruch. Ein Auto wird gekauft oder der Traum vom eigenen Haus soll sich endlich erfüllen.
mehr...
 
Die Kreditentwicklungen für 2012
Im Jahr 2011 war der Finanzmarkt ein ständiges Auf und Ab: Es gab Staaten, die kurz davor waren, pleite zu gehen und ganz Europa verunsicherten. Maßnahmen wie der Rettungsschirm wurden
mehr...
Copyright 2005 - 2012 www.schnell-kredit.info