nachrichten.schnell-kredit.info
Startseite
Seite drucken Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Kredit
Kredit FAQ
Sofortkredit
Online Kredit
Privat Kredit
Kreditarten
Schufa FAQ
Realkredit
Anschaffungskredit
Kreditantrag Ratgeber
Kreditrahmenversicherung
Kreditalternativen
Mietschulden
Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren FAQ
Regelinsolvenzverfahren
Jahreszinsen
Zinsmethoden
Zinsrechnung
Zins Formeln
Kreditkarten
Kreditkarten Arten
Kreditkarten FAQ
Kreditkarten Sicherheit
Funktionen
Vorteile
EMV FAQ
EMV
Geschichte
Kreditkarten Technik
Passende Kreditkarte
Sonderleistungen
Händler
Finanzierung
Beamtendarlehen
Bauleistung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Kapitallebensversicherung
Bausparen FAQ
Restschuldversicherung
Basel II
EU beschließt Basel II
Basel FAQ
Zeitstrahl
Rating
Internes Rating
Externes Rating
Rating nach Basel
Tipps zum Rating
Finanzirungsalternativen
Girokonto
Girokonto
Girokonto FAQ
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto FAQ
Girokontovergleich
Ökostrom soll durchs Bahnnetzwerk fliessen
Der große Plan der Regierung zur Energiereform heisst Ökostrom. In den kommenden Jahren soll mehr an Ökostrom her und dies soll auch an weite Teile Deutschlands vertrieben werden, doch dazu fehlt etwas ganz entscheidendes und zwar die Vertriebsnetzwerke. In dieser Krisen- und Sparzeit sieht es mit dem Bau eines ganz eigenen Stromnetzwerks ganz schlecht aus, deshalb ist nach Meinung von Verkehrsminister Ramsauer die beste Lösung die Nutzung der bereits existierenden Bahnnetzwerke, um den in den Norden Deutschlands produzierten Ökostrom aus Windenergie nach Süden zu transportieren. Ein Problem gibt es doch, und zwar müssen die Masten um teilweise 15 Meter erhöht werden.

Schon jetzt scheint der Plan der Regierung, die Wind- und Sonnenenergie als Hauptquelle zu nutzen, einige Fehler aufzuweisen. Bürgerinitiativen zeigen schon jetzt eine negative Haltung gegenüber einem Ausbau der Netze, doch das kommt vielleicht wegen des knappen Budgets gar nicht in Frage.

Georg Nüßlein, Bundestagabgeordneter der CSU, hat sich deswegen an Bahnchef Rüdiger Grube gewendet, um die Nutzung der Bahnnetzwerke zu überprüfen. Dies könnten die Antwort auf das bestehende Logistikproblem sein, nur müssten sie um 15 Meter erhöht werden, um Platz für zusätzliche Stromkabel zu schaffen. Nach Meinung von Nüßlein würde das nicht nur im Interesse des Gemeinwohls liegen, sondern auch die Rolle der Bahn in der Infrastruktur stärken.

“Welt am Sonntag” berichtet, dass sich der Bahnchef den neuen Plänen gegenüber offen gezeigt hat. Der Vorstand des Konzerns warnte aber, dass die Umbauten am Netzwerk neue Planfeststellungsverfahren nach sich ziehen würden. In diesem Licht schätzt man die benötigten Ausgaben auf 2,5 Milliarden Euro. Bahnchef Rüdiger hat schon jetzt mit heftigen Protesten wegen dem Ausbau des Stuttgarter Bahnhoffs zu kämpfen.

Die Pläne für den Ausbau des Stromnetzes sollen bis Ende des nächsten Jahres fertig sein. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis ins Jahr 2020 andauern. Die Dena (Deutsche Energieagentur) ermittelt zur Zeit welche neue Leitungen gebraucht werden. Von den 1000 Kilometern , die an neue Leitungen gebraucht werden, sind nach neuesten Berichten nur 90 Kilometer gebaut wurden. Nur der Ausbau der neuen Leitungen kann der Ökoenergie auf den Weg in alle Haushalte verhelfen. Bis 2020 soll das Ganze rund 40 Milliarden Euro kosten. Bis der Ökostromnetzwerk ausgebaut wird, kommt die Energie zum größten Teil aus den Kernkraftwerken.
 
 
Meistgelesene
Citigroup und Morgan Stanley
Kaufkraft stagniert 2009
Verbesserter Verbraucherschutz
  Komplette Liste ansehen     
 
Weitere Themen
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Girokonto
Kreditrechner
Basel II
Kreditkarten
Autokredit
Verbraucherschutz krediten
Kreditlexikon
 
 
Aktuelle Nachrichten
In dieser Woche  
 
Deutschland schrumpft
n den letzten Jahren wurde viel unternommen um Familien mit Kindern Unterstützung zu geben. Mehr Platz in den Kinertagesstätten und finanzielle Hilfe durch Elterngelder sollten den Kinderwunsch erleichtern. Doch sind
mehr...
 
Privat Versicherte haben es nicht besser
Die Gesundheitsreform ist im vollem Gang, neue Gesetze und Beschlüsse sollen dafür sorgen, dass der Staat bei der sozialen Sicherheit künftig mehr entlastet wird. In diesem Sinne werden die Arbeitgeberbeiträge
mehr...
 
Ärzte sollen mehr verdienen
Trotz der starken Proteste von Krankenkassen wurde jetzt beschlossen, dass ab nächstem Jahr niedergelassene Ärzte um 1 Milliarde Euro mehr zur Verfügung haben sollen. Diese Entscheidung fiel als Ergebniss der
mehr...
 
Der amerikanische Dollar könnte abstürzen
Falls die amerikanishe Zentralbank ihre Geldpolitik weiter lockert könnte sie damit unbeabsichtigt den Absturz des US-Dollars verursachen. Auf jeden Fall ist dies die Befürchtung der Institute of International Finance (IIF),
mehr...
 
Ökostrom soll durchs Bahnnetzwerk fliessen
Der große Plan der Regierung zur Energiereform heisst Ökostrom. In den kommenden Jahren soll mehr an Ökostrom her und dies soll auch an weite Teile Deutschlands vertrieben werden, doch dazu
mehr...
Copyright 2005 www.schnell-kredit.info