nachrichten.schnell-kredit.info
Startseite
Seite drucken Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Kredit
Kredit FAQ
Sofortkredit
Online Kredit
Privat Kredit
Kreditarten
Schufa FAQ
Realkredit
Anschaffungskredit
Kreditantrag Ratgeber
Kreditrahmenversicherung
Kreditalternativen
Mietschulden
Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren FAQ
Regelinsolvenzverfahren
Jahreszinsen
Zinsmethoden
Zinsrechnung
Zins Formeln
Kreditkarten
Kreditkarten Arten
Kreditkarten FAQ
Kreditkarten Sicherheit
Funktionen
Vorteile
EMV FAQ
EMV
Geschichte
Kreditkarten Technik
Passende Kreditkarte
Sonderleistungen
Händler
Finanzierung
Beamtendarlehen
Bauleistung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Kapitallebensversicherung
Bausparen FAQ
Restschuldversicherung
Basel II
EU beschließt Basel II
Basel FAQ
Zeitstrahl
Rating
Internes Rating
Externes Rating
Rating nach Basel
Tipps zum Rating
Finanzirungsalternativen
Girokonto
Girokonto
Girokonto FAQ
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto FAQ
Girokontovergleich
420 000 Autokäufe mit Abwrackprämie
Die Abwrackprämie beschert der Autobranche eine Sonderkonjunktur.
Datum: 11.03.2009


Nur noch 30 Prozent im Fördertopf

Die Abwrackprämie kommt bei den Deutschen gut an. Laut einer Umfrage des Autohändlerverbandes ZDK unter den Herstellern, sind bereits 420 000 Kaufverträge, die auf der Umweltprämie basieren, eingegangen. Somit hellt sich die Stimmung bei den verlustgeplagten Händlern wieder etwas auf.

Robert Rademacher, der Präsident des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes, warnt trotz des Booms vor einem schwierigen Jahr 2009 und fordert einen Nachschlag. „Die Zahlen lassen keinen anderen Schluss zu, als dass der Fördertopf weit vor dem gesetzten Termin leer sein wird“. Gemeinsam mit ADAC, VDIK und VDA will Rademacher in Berlin um eine Verlängerung der Prämie bitten. Die Bundesregierung hat 1,5 Milliarden Euro für die Umweltprämie bereit gestellt, eine Summe die für 600.000 Autos reicht. Zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagte Rademacher: „Ideal wäre es, wenn einfach alle Anträge auf Abwrackprämie, die bis zum Jahresende eingehen, berücksichtigt werden.“

Bei dem für die Prämie zuständigen Bundesamt für Wirtschaft (Bafa) sind bis jetzt 217.690 Anträge eingegangen. Allerdings wird ab April ein enormer Anstieg dieser Zahl erwartet, denn ab dem 30. März gilt ein neues Reservierungsverfahren für die Umweltprämie. Wer dann einen Neuwagen oder Jahreswagen kauft, kann sich mit Vorlage eines rechtsverbindlichen Kaufvertrages die Umweltprämie beim Bafa reservieren. Der Käufer erhält die Prämie jedoch erst, wenn die Zulassung des neuen Fahrzeugs und die Verschrottung tatsächlich erfolgt sind und beides nachgewiesen wird.

Nicht jeder Fahrzeughersteller kann von der Umweltprämie gleichermaßen profitieren. Kleinwagen und preiswerte Autos werden eher gekauft, als Autos von Premiumherstellern. Nach einer Auswertung des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen, stieg die Zahl der Privatverkäufe durch die Prämie um 75.300 Autos, während BMW, Audi, Porsche und Mercedes im Jahresvergleich 5.540 Fahrzeuge weniger verkauften. Bei einigen Kleinwagenhändlern kam es sogar zu Engpässen durch die zusätzliche Nachfrage. In Rumänien wurde eine stillstehende Fabrik wieder angefahren um für die Renault-Tochter Dacia Kleinwagen zu produzieren und bei Opel in Eisenach, Ford in Köln und Fiat in Polen wurden Sonderschichten gefahren. Das Bankhaus Metzler rechnet durch die Umweltprämie mit insgesamt 400.000 Neuwagenverkäufen und 200.000 Jahreswagenverkäufen. 35 Prozent dürften davon alleine Volkswagen zugute kommen, aber auch PSA Peugeot, Renault und Fiat können eine erhöhte Nachfrage verzeichnen.
 
 
Meistgelesene
Citigroup und Morgan Stanley
Kaufkraft stagniert 2009
Verbesserter Verbraucherschutz
  Komplette Liste ansehen     
 
Weitere Themen
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Girokonto
Kreditrechner
Basel II
Kreditkarten
Autokredit
Verbraucherschutz krediten
Kreditlexikon
 
 
Aktuelle Nachrichten
In dieser Woche  
12.02.2010
Europäische Bankinformationen bleiben den USA erstmal vorenthalten
Amerikanischen Geheimdienste sollen künftig nicht mehr einfach auf europäische Bankdaten zugreifen können, das beschoss das Europäische Parlament am Donnerstag, 11. Februar. Die Abgeordneten lehnten mit einer klaren Mehrheit das Abkommen
mehr...
11.02.2010
Staatshilfen für Opel trotz Stellenabbau
Nach Langem hin und her hat General Motors nun bei der Deutschen Regierung Staatshilfen in Milliardenhilfe beantragt, dies bestätigte ein Regierungssprecher.
mehr...
10.02.2010
China dominiert den Export und wird Weltmeister
Gern schmückte sich die deutsche Wirtschaft mit dem inoffiziellen Prestige-Titel Exportweltmeister. Tatsächlich lieferte kein anderes Land seit 2003 mehr Güter in alle Welt.
mehr...
09.02.2010
Bayern zum Kauf der Steuer-CD entschlossen?
Der Freistaat Bayern ist offenbar am Kauf der CD mit Daten mutmaßlicher Steuerhinterzieher interessiert, das meldete die Süddeutsche Zeitung am Dienstag, 9. Februar. Sie bezog sich dabei auf Informationen aus
mehr...
08.02.2010
Die deutsche Industrie auf Talfahrt
Wie die neuesten Zahlen des statistischen Bundesamts belegen, hat die Industrie in Deutschland im Jahr 2009 den stärksten Einbruch seit 1949 erlebt. Dabei entstand ein Umsatzrückgang von einem Sechstel.
mehr...
Copyright 2005 www.schnell-kredit.info