Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Sofortkredit
Online Kredit
Privatkredit
Kreditarten
Schufa FAQ
Realkredit
Anschaffungskredit
Kreditantrag Ratgeber
Kreditrahmenversicherung
Kreditalternativen
Mietschulden
Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren FAQ
Verbraucherschutz Krediten
Regelinsolvenzverfahren
Kreditkarten Vergleich
Kreditkarten Arten
Funktionen
Vorteile
EMV FAQ
EMV
Passende Kreditkarte
Sonderleistungen
Girokonto Vergleich
Girokonto FAQ
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto FAQ
Girokonto Vergleich
Kostenloses Girokonto
Girokonto ohne Schufa
Finanzierung
Finanzierung
Bauleistung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Kapitallebensversicherung
Bausparen FAQ
Restschuldversicherung
BASEL II
EU beschließt Basel II
Basel FAQ
Zeitstrahl
Rating
Internes Rating
Externes Rating
Rating nach Basel
Tipps zum Rating
Finanzierungsalternativen
Kreditlexikon
A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W Z
Legitimationsprüfung
[definition]
Vor jeder Vertragsunterzeichnung wird die Legitimation und Zeichnungsberechtigung des Kunden sowie seine Vertretungsbefugnis geprüft. Die Prüfung wird anhand von Personalausweis, Reisepass, Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung vorgenommen.

Die Legitimations-Prüfung ist der juristische Fach-Ausdruck für die Überprüfung der Identität eines Kunden einer Bank oder eines Kreditinstituts. Dazu ist die Vorlage amtlicher Legitimationspapiere erfordelich. Sie muss nach § 154 der Abgaben-Ordnung von jedermann durchgeführt werden, der für andere:

  • Konten führt,


  • Wertpapier-Depots führt,


  • Schließfächer vermietet


  • oder Werte verwaltet.


Die Identitäts-Prüfung schliesst Konto-Inhaber und Bevollmächtigte ein. Die Regelung wurde eingeführt, damit Vermögen nicht unter falschem Namen verschwinden können, und deshalb bei einer Steuerprüfung nicht auffallen. Jede kontoführende Stelle hat sich demnach von der Identität der Konto-Inhaber und der Bevollmächtigten zu überzeugen und dies festzuhalten.

Bei Privatpersonen wird meistens der Personalausweis oder der Reisepass mit Melde-Bestätigung als Legitimations-Papier anerkannt.

Bei juristischen Personen wird die Existenz anhand eines aktuellen Auszugs aus dem Handels-Register, Vereins-Register, Genossenschafts-Register, Partnerschafts-Register beim jeweiligen Amts-Gericht oder dem Stiftungs-Register beim Land oder dem Regierungs-Bezirk bewiesen.

Im Fall von ausländischen juristischen Personen kann der aktuelle Auszug aus dem lokalen Register hinzugezogen werden.
Nächste Wort: Liquidität
Vorherige Wort: Leasingvertrag
Zur Übersichtsseite: L
Dieses Internetportal enthält verschiedene Informationen im Bereich Kredit und zuätzlich auch Angaben zu damit verwandten Begriffen. Sollte die Erklärung zu "Legitimationsprüfung" Ihnen weitergeholfen haben, erfreut uns das, jedoch müssen wir darauf hinweisen, dass wir keine Haftung für die Vollständigketi und Richtigkeit der Informationen tragen können.
 
Kredit FAQ
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Kreditkarten
Kreditrechner
Girokonto
Banken Zinsen
Autokredit
Kreditlexikon
Aktuelle Nachrichten
Laufleistung
Laufzeit
Leasinggeber
Leasingnehmer
Leasingobjekt
Leasingraten
Leasingsonderzahlung
Leasingvertrag
Liquidität

Kredit | Kredit FAQ | Kreditarten | Kredit ohne Schufa | Schufa FAQ | Realkredit | Dispokredit | Anschaffungskredit | Kreditkarten | Kreditkarten Arten | Funktionieren Kreditkarte | Vorteile | Kapital Lebensversicherung | Finanzierung | Baufinanzierung mit Bausparvertrag | Bauleistung | Fondsgebundene Lebensversicherung | Risikolebensversicherung | Sofortkredit | Autokredit | Girokonto | Kreditrechner | Kreditlexikon | Banken Zinsen | Aktuelle Nachrichten | Home | Impressum | Kontakt | Über uns | AGB | Sitemap |

Copyright 2005 - 2013 http://www.schnell-kredit.info