Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Sofortkredit
Online Kredit
Privatkredit
Kreditarten
Schufa FAQ
Realkredit
Anschaffungskredit
Kreditantrag Ratgeber
Kreditrahmenversicherung
Kreditalternativen
Mietschulden
Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren FAQ
Verbraucherschutz Krediten
Regelinsolvenzverfahren
Kreditkarten Vergleich
Kreditkarten Arten
Funktionen
Vorteile
EMV FAQ
EMV
Passende Kreditkarte
Sonderleistungen
Girokonto Vergleich
Girokonto FAQ
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto FAQ
Girokonto Vergleich
Kostenloses Girokonto
Girokonto ohne Schufa
Finanzierung
Finanzierung
Bauleistung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Kapitallebensversicherung
Bausparen FAQ
Restschuldversicherung
BASEL II
EU beschließt Basel II
Basel FAQ
Zeitstrahl
Rating
Internes Rating
Externes Rating
Rating nach Basel
Tipps zum Rating
Finanzierungsalternativen
Kreditlexikon
A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W Z
Finanzierungsplan
[definition]
Ein Finanzierungsplan ist ein Plan der die Gesamtherstellungkosten umfasst. Dieser Plan besteht aus Erwerb- oder Herstellungskosten sowie notwendiges Fremd- und Eigenkapital. Der Kreditbedarf, den Sie benötigen, ergibt sich aus der Differenz zwischen Bankguthaben und Fremdfinanzierung.


Haben Sie sich für eine größere Finanzierung entschieden, so müssen Sie im ersten Schritt die Höhe des benötigten Eigenkapitals kalkulieren. Im nächsten Schritt müssen Sie sich um die Finanzierung kümmern, also Geldquellen finden. Mögliche Geldquellen sind:


  • Eigenkapital – Ihr eigenes Geld.



  • Fremdkapital – Bank-Kredite sowie öffentliche Fördermittel.



Es ist zwar nicht unmöglich ohne Eigenkapital eine Finanzierung zu starten, es ist dennoch davon abzuraten, da es sehr schwierig sein kann. Es lassen sich unterschiedliche Gründe benennen, warum Eigenkapital für die Finanzierung so wichtig ist. Hierzu zählen:


  • Sicherheit – Finanzielle Engpässe können vermieden werden durch die die gesamte Finanzierung gefährdet werden könnte,,



  • Kreditwürdigkeit – Grundsätzlich wird ein Kreditinstitut einer Person, die bereit ist durch die Finanzierung auch Eigenkapital mit einzubringen, größeres Vertrauen entgegenbringen.



  • Je mehr Eigenmittel desto niedriger fällt der Kreditbedarf aus. Somit kann man in einem wesentlich kürzeren Zeitraum wieder Schuldenfrei werden.



Sollten Sie eine Bau- bzw. Immobilienfinanzierung planen, haben aber keine Eigenmittel zur Verfügung, die Sie investieren könnten, dann kann Ihnen ein Bausparvertrag immer behilflich sein. Bei einem günstigen Bausparvertrag steht am Anfang immer die Sparphase.
Nächste Wort: Flurkarte
Vorherige Wort: Finanzierung aus einer Hand
Zur Übersichtsseite: F
Dieses Internetportal enthält verschiedene Informationen im Bereich Kredit und zuätzlich auch Angaben zu damit verwandten Begriffen. Sollte die Erklärung zu "Finanzierungsplan" Ihnen weitergeholfen haben, erfreut uns das, jedoch müssen wir darauf hinweisen, dass wir keine Haftung für die Vollständigketi und Richtigkeit der Informationen tragen können.
 
Kredit FAQ
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Kreditkarten
Kreditrechner
Girokonto
Banken Zinsen
Autokredit
Kreditlexikon
Aktuelle Nachrichten
Fahrzeugpreis
Faktoren
Fertighaus
Festzinshypothek
Feuerversicherung
Finanzierung
Finanzierung aus einer Hand
Flurkarte
Forward-Darlehen
Freistellungserklärung
Fremdkapital

Kredit | Kredit FAQ | Kreditarten | Kredit ohne Schufa | Schufa FAQ | Realkredit | Dispokredit | Anschaffungskredit | Kreditkarten | Kreditkarten Arten | Funktionieren Kreditkarte | Vorteile | Kapital Lebensversicherung | Finanzierung | Baufinanzierung mit Bausparvertrag | Bauleistung | Fondsgebundene Lebensversicherung | Risikolebensversicherung | Sofortkredit | Autokredit | Girokonto | Kreditrechner | Kreditlexikon | Banken Zinsen | Aktuelle Nachrichten | Home | Impressum | Kontakt | Über uns | AGB | Sitemap |

Copyright 2005 - 2013 http://www.schnell-kredit.info