kreditlexikon.schnell-kredit.info
Startseite
Home Über uns Impressum Kontakt AGB Sitemap
Weitere Themen  
Sofortkredit
Kreditarten
Schufa FAQ
Realkredit
Anschaffungskredit
Kreditantrag Ratgeber
Kreditrahmenversicherung
Kreditalternativen
Mietschulden
Insolvenzverfahren
Insolvenzverfahren FAQ
Regelinsolvenzverfahren
Kreditkarten Vergleich
Kreditkarten Arten
Funktionierung
Vorteile
EMV FAQ
EMV
Girokonto Vergleich
Girokonto
Girokonto FAQ
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto FAQ
Girokontovergleich
Finanzierung
Beamtendarlehen
Bauleistung
Fondsgebundene Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Kapitallebensversicherung
Bausparen FAQ
Restschuldversicherung
BASEL II
EU beschließt Basel II
Basel FAQ
Zeitstrahl
Rating
Internes Rating
Externes Rating
Rating nach Basel
Tipps zum Rating
Finanzirungsalternativen
A B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W Z
Investmentfonds
[definition]
Als Investmentfonds bezeichnet man die Fonds, die von einem Fachman (zB. eine Investmentgesellschaft) betreut werden. Im Fall von Erträgen, (in der Regel durch Dividenden oder Kursgewinne) erfolgt die Ausschüttung an den Anteilseigner der Fonds.
Investmentfonds wird kurz auch als Fonds bezeichnet und ist eine weit verbreitete Art der privaten Geldanlage. Eine Kapitalanlage-Gesellschaft sammelt die Gelder der Kapitalanleger, bündelt sie in einen Investment-Fonds und investiert es in verschiedenen Anlagebereichen. Dabei gibt es keine Begrenzung was das Fondsvermögen und die Zahl der Anteilscheine angeht.
Durch den Kauf von Investment-Fondsanteilen wird der Anleger Mit-Eigentümer am Fonds-Vermögen und hat somit einen Anspruch auf Gewinnbeteiligungen und Anteils-Rückgabe zum drezeit gültigen Rücknahmepreis. Das Fonds-Vermögen wird professionell verwaltet und ist nach deutschem Recht Sonder-Vermögen. Das bedeutet, dass die Anlagen strikt getrennt von dem Vermögen der Gesellschaft gehalten werden müssen. Dank dieser Regelung kann der Vermögenserhalt auch bei Insolvenz der Kapitalanlage-Geschellschaft garantiert werden. Das Sondervermögen kann aus folgenden Gründen steigen:
  • neue Einlagen von Anlegern,

  • Kursgewinne,

  • Dividendengewinne,

  • Zinsgewinne,

Durch Verluste (Kursverluste, Zinsverluste usw.) oder Rückerstattung von Anteilen wird das Sondervermögen natürlich niedriger ausfallen.
 
 
Dieses Internetportal enthält verschiedene Informationen im Bereich Kredit und zusätzlich auch Angaben zu damit verwandten Begriffen. Sollte die Erklärung zu "Investmentfonds" Ihnen weitergeholfen haben, erfreut uns das, jedoch müssen wir darauf hinweisen, dass wir keine Haftung für die Vollständigketi und Richtigkeit der Informationen tragen können.
 
Kredit FAQ
Kredit ohne Schufa
Baufinanzierung
Kreditkarten
Basel II
Girokonto
Jahreszinsen
Autokredit
Verbraucherschutz krediten
 
Banken im Profil
  Anbieter Eff. Zins Profil
  ab 3.59% mehr
  ab 4.00% mehr
  ab 7.49% mehr
  ab 7.49% mehr
  ab 5.45% mehr
  ab 4.30% mehr
  ab 4.25% mehr
  ab 5.99% mehr
  ab 4.50% mehr
  ab 4.44% mehr
  ab 4.49% mehr
  ab 4.44% mehr
 Alle Banken
 
   
Seite drucken  
Copyright 2005 www.schnell-kredit.info